„In jeder Krise steckt eine Chance“ 

 

Bereits der Psychlogo Erik H. Erikson sah eine Krise, nicht primär als eine Krise, sondern als eine große Chance an, die aus dieser Situation hervorgehen kann. Dabei stand dem Psychoanalytiker im 20. Jahrhundert noch nichteinmal das Internet, in der Bandbreite in der wir es heute kennen zur Verfügung.

Das Wort Krise setzt sich im Chinesischen aus zwei Schriftzeichen zusammen – das eine bedeutet Gefahr und das andere Gelegenheit

– John F. Kennedy

 

Aktuell befinden sich viele klein- und mittelständische Unternehmen oder Start-ups, in einer schweren wirtschaftlichen Lage und müssen zum Teil um ihre Existenz fürchten. Doch diese Unternehmen können sich glücklich schätzen im 21. Jahrhundert tätig zu sein. Ein Jahrhundert in dem das Internet bereits für fast 80% der Weltbevölkerung seit über 25 Jahren kein Neuland mehr ist. Das Internet ist allgegenwärtig und bestimmt unser Leben bereits in vielen Bereichen der Wirtschaft und privaten Kommunikation. Aus diesem Grund stellt sich für jedes Unternehmen zurzeit die Frage:

„Wie können wir bessere Kundenaquise betreiben und wie sorgen wir dafür, dass wir trotz der Schließung von Betriebsstätten und Filialen weiterhin Gewinn erwirtschaften können?“

Viele Unternehmen und Selbstständige bieten bereits einen Onlinevertrieb an um mehr Konsumenten für ihre Produkte und Dienstleistungen zu gewinnen. Eine Möglichkeit, um den Handel auch in der derzeitigen wirtschaftlichen Krise am Laufen zu halten, ist der Onlinehandel im Bereich des Social Media Marketing.

Zahlreiche soziale Medien, wie Instagram, Facebook, Twitter und YouTube sind ein „must have“ um in wirtschaftlich schwierigen Zeiten Kunden direkt zu erreichen. Millionen von Menschen weltweit nutzen mehrmals täglich soziale Medien. Der Vorteil dieser sozialen Netzwerke liegt ganz klar auf der Hand:

 

Erweitern Sie Ihre Zielgruppe

 

Sie erreichen mit Social Media nicht nur weiterhin Stammkunden, die Ihre Dienstleistung oder Produkte bereits kennen, sondern können auch neue Kunden gewinnen. Ebenso kann durch die sozialen Medien ein schneller Kommunikations-austausch stattfinden der in dieser wirtschaftlich schweren Zeit in direkter Kommunikation vor Ort nicht mehr gegeben ist. Zudem sind einige der sozialen Medien so konzipiert, dass Sie als Verkäufer Ihre Produkte direkt auf diesen Plattformen präsentieren und verlaufen können.

Natürlich ist es nicht von der Hand zu weisen, dass das Einrichten und Verwalten eines Onlineauftritts mit stetiger Arbeit verbunden ist. Aber gerade in Zeiten wie diesen nimmt man dies doch gerne in Kauf, um die Krise zu meistern und besser aus dieser hervorgehen. Nichts tun und einfach abwarten was kommt kann nicht im Interesse eines zukunftsorientierten Unternehmens sein. Aus diesem Grund ist es wichtig, jetzt nach alternativen Möglichkeiten der Kundengewinnung zu suchen.

Firmen die sich JETZT online gut platzieren, werden nach jeder wirtschaftlichen Krise einen entscheidenden und uneinholbaren Wettbewerbsvorteil gegenüber Konkurrenten besitzen die jetzt diese einmalige Chance nicht nutzen. Eine dieser Möglichkeiten im Bereich des Social Media Marketing soll im Folgenden am Beispiel von Instagram erläutert werden.

 

 

Instagram als Marketing Tool

Instagram, das mittlerweile zu Facebook gehört, ist ein Onlinedienst zum Teilen von Fotos und Videos. Instagram verzeichnet inzwischen über 500 Millionen aktive Nutzer und wird bereits von vielen Unternehmen, großen Marken bis hin zum kleinen Familienbetrieb und Influenzen genutzt. Durch den Eintritt in die Welt von Social Media konnte die Marke Victoria´s Secret ihren Umsatz und die Reichweite in den letzten Jahren drastisch steigern.

Durch die Kombination aus Marketing und Vertrieb hat Victoria´s Secret alleine auf Instagram über 69 Millionen Abonnenten. Wenn wir nun eine realistische Conversion-Rate von 2% als Beispiel nehmen, erreicht Victoria´s Secret alleine über ihren Instagram-Shop fast 1,4 Millionen Kunden. Das Erstellen eines Kontos bei Instagram erfolgt schnell und kostenlos.

Zudem liegt der Vorteil bei dem Anlegen eines Profils darin, dass man ein Unternehmenskonto einrichten kann und gegenüber einem normalen Profil mehr hilfreiche Funktionen nutzen kann. Unternehmenskonten sind ideal für Einzelhändler, lokale Unternehmen, Marken, Organisationen und Serviceanbieter.

Dazu kommt ein weiterer Vorteil von Instagram. Da diese Firma nun seit einigen Jahren zu Facebook gehört, gibt es viele Schnittstellen zwischen diesen beiden Plattformen. Beiträge, Bilder und Produkte können mit etwas „know how“ auf diesen beiden Plattformen geteilt werden. So erreichen Sie fast ohne größeren Aufwand Ihre Kunden auf zwei Social Media Plattformen gleichzeitig.

 

 

Beginnen Sie darum JETZT mit Social Media Marketing !

1: Zunächst melden Sie sich unter „Registrieren“ mit Ihrer E-Mail-Adresse an und legen ein Passwort fest.

2: Anschließend können Sie unter „Einstellungen“ zu einem Unternehmenskonto wechseln. Nach der erfolgreichen Einrichtung des Unternehmenskontos können Sie in Ihrem Profil wichtige Informationen, wie Geschäftszeiten, Unternehmensadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer hinterlegen.

3: Nun kann die Werbepräsenz erfolgen. Dabei ist es wichtig, dass Sie regelmäßig Bilder und Videos zu Ihren Produkten auf Ihrer Seite hochladen und diese angemessen präsentieren. Zudem sollten Sie Preise und Produkte der Dienstleistungen einstellen.

4: Suchen Sie Influencer die für Sie Werbung machen. Influencer bieten eine sehr gute Möglichkeit Ihre Kundenbindung und das Vertrauen in Ihre Marke zu steigern. Oftmals können Sie sogar ohne Geld Influencer Marketing betreiben indem Sie dem Influencer Ihrer Wahl die Produkte kostenlos zur Verfügung stellen.

5: Lassen Sie die Menschen die Ihnen folgen auch wissen, wie diese Sie in den aktuell schwierigen Zeiten erreichen können und Ihre Produkte trotz geschlossener Filialen kaufen können. Dazu eignen sich Videos und Instagram-Storys besonders gut.

6: Verwenden Sie Hashtags unter Ihren hochgeladenen Bildern, sodass Sie mehr Follower generieren können und mehr Menschen auf Sie aufmerksam werden. Sie werden merken, wie Sie innerhalb weniger Tage bei gutem Social Media Management viele Follower hinzugewinnen können und sich Ihre Reichweite dadurch kontinuierlich steigert.

 

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen

 

In diesem kleinen Beispiel haben Sie als Firma bis auf die Produkte die Sie an die Influencer senden und etwas Arbeitszeit, keine weiteren Ausgaben.

Die Zeit der Corona-Epidemie ist für viele Betriebe und Unternehmen eine Herausforderung. Klar ist aber, auch diese Zeiten gehen vorbei. Aus diesem Grund ist es wichtig, nicht den Kopf in den Sand zu stecken, sondern aktiv nach Möglichkeiten Ausschau zu halten, die gewinnbringend sind.

Dazu bietet der Ihnen vorgestellte Onlinedienst Instagram eine gute Möglichkeit. Und wer weiß, vielleicht führen Sie Ihre Online-Präsenz nach der Krise weiter, wenn sich herausstellt, wie gewinnbringend diese Option für Sie geworden ist und Sie gehen noch stärker aus der Krisensituation heraus als angenommen.

Sie haben es selbst in Ihrer eigenen Hand. Und zu guter Letzt: Sie sind nicht allein und viele Menschen stehen vor dem selben Problem wie Sie. Unterschätzen Sie nicht die Solidarität Ihrer Mitmenschen, die Sie mit Ihrem Betrieb unterstützen und helfen wollen! Es werden auch wieder bessere Zeiten kommen.

Auch wir wollen als saarländisches Unternehmen dazu beitragen, dass unsere Wirtschaft trotz Krise stabil bleibt und weiter wächst. Aus diesem Grund beraten wir Sie ab jetzt kostenlos und unverbindlich vor Ort in Ihrem Unternehmen oder am Telefon zu allen Fragen in den Bereichen Foto, Film und Marketing.

Wir bieten Ihnen als Full Service Agentur eine Komplettlösung um Ihre Präsenz im Internet zu steigern. In Kombination mit ansprechenden Produktfotos, moderne Werbefilme und unserer Erfahrung im Social-Media Marketing, helfen wir Ihnen dabei sicher durch diese Krise zu kommen.

Vereinbaren Sie jetzt ein kostenloses und unverbindliches Vorgespräch!

 

Haben Sie weitere Fragen oder interessieren sich für ein Angebot? Gerne beraten wir Sie ausführlich und unverbindlich direkt in Ihrem Unternehmen. Und wenn Sie hinter die Kulissen unserer Arbeit blicken möchten, können Sie uns gerne über Social Media folgen:

instagram: Instagram/asgard_media

facebook: Facebook/Asgard Media

youtube: youtube.com/asgardmedia

xing: xing.com/companies/asgardmedia

6 + 9 =

Das Potenzial von TFP-Projekten

    Die oft unterschätzten Möglichkeiten von TFP – Time for Print Projekten Wenn wir über TFP – Time for Print Projekten sprechen, hören wir oftmals „Viel Film für wenig Geld.“ Ist diese Aussage wahr? Geht es beim TFP-Projekten wirklich um wenig Geld? Warum werden...

Die drei Schritte der Filmproduktion

Die Vorproduktion          Oft unterschätzt und vernachlässigt trennt sich bereits hier die Spreu vom Weizen eines gut gelungenen Films. Um einen ansprechenden und erfolgreichen Film zu produzieren ist es unabdingbar bereits in der Projektentwicklung alle technischen...

Der Tod des Imagefilm

  Einst noch das mediale Prestigeprojekt vieler Unternehmen in den 90er Jahren, hat sich der klassiche Imagefilm zur Social Media Kampagne gewandelt. Weg vom großen Film, hin zum permanenten Webauftritt. In diesem Blogartikel möchten wir Ihnen die Vor- und Nachteile...

Videomarketing für Unternehmen

  Das Videomarketing für Unternehmen ein elementares Marketinginstrument ist und sich positiv auf die Kundenbindung auswirkt, dürfte Ihnen im optimalen Fall bereits klar sein. Große Unternehmen wie Edeka, Wagner oder Mercedes Benz haben die Bedeutung von...

Social Media Marketing das funktioniert !

  Ein Social-Media-Auftritt ist im gegenwärtigen digitalen Zeitalter nahezu unverzichtbar, um sowohl mit Kunden direkt zu kommunizieren und diese stärker an das Unternehmen zu binden als auch eine nachhaltige Umsatzsteigerung zu generieren. Dabei sollten Firmen über...

Datenschutz und Filmproduktion

Denken Sie beim Begriff Datenschutz auch in erster Linie an den Schutz von Kontaktdaten oder Kontodaten? Da liegen Sie natürlich richtig! Allgemein bezieht sich Datenschutz auf alle personenbezogenen Daten. Aber wie verhält es sich dabei mit Filmaufnahmen oder...

Mehr Umsatz in Krisenzeiten

„In jeder Krise steckt eine Chance“    Bereits der Psychlogo Erik H. Erikson sah eine Krise, nicht primär als eine Krise, sondern als eine große Chance an, die aus dieser Situation hervorgehen kann. Dabei stand dem Psychoanalytiker im 20. Jahrhundert noch nichteinmal...

Der Ton macht die Musik

„Das 1x1 der Podcast-Produktion“  Werden Sie jetzt Podcaster und zählen Sie auf unsere professionelle technische Unterstützung Podcasts sind aus unserem heutigen Lifestyle nicht mehr wegzudenken. Es gibt bereits genauso viele gute Gründe, einen Podcast zu starten, wie...

Preise und Relevanz der Filmproduktion für kleine und mittelständische Unternehmen

Viele mittelständische Firmen vermeiden Image- oder Werbefilme aus Angst vor zu hohen Kosten. Doch gerade Betriebe dieser Größe können von solch einem Marketing-Boost extrem profitieren. In der heutigen Zeit nimmt man Informationen und Werbung immer mehr im...

Wie Sie Betrüger im Online-Marketing erkennen

Online-Marketing Betrüger auf dem Vormarsch   Wenn Sie auf der Suche nach einem passenden Partner für Ihr Online-Marketing sind, haben Sie die Qual der Wahl. Unter den vielen Anbietern werden Sie so einige Hochstapler finden, die mit ihren unseriösen Methoden Ihren...