Die aktuelle Politik hat weitreichende Auswirkungen auf unsere Wirtschaft und gefährdet die Existenz vieler Ladengeschäfte und Fachhändler. In dieser schwierigen Zeit zeigt sich, wie wichtig es ist, das Fortbestehen seines Unternehmens durch entsprechende Vorkehrungen zu sichern. Insbesondere der Einzelhandel ist derzeit von unberechenbaren Schließungen und drastischen Einschränkungen stark betroffen. An diesen Herausforderungen scheitern vor allem die kleineren Ladengeschäfte, die keinen Plan B zur Hand haben. Die gegenwärtigen Umstände stellen viele Unternehmen vor nie da gewesene Probleme, die ein Umdenken und Handeln erfordern.

 

Die Vorteile des Online-Handel

Aufgrund der gegenwärtigen Situation befassen sich immer mehr Unternehmen damit, sich ein zweites Standbein durch den Online-Vertrieb aufzubauen. Ein Webshop kann in diesen Zeiten finanzielle Ausfälle ausgleichen und die notwendige Existenzsicherung liefern. Dabei sind die fragwürdige Corona-Politik und die damit verbundenen Einschränkungen des öffentlichen Lebens aber längst nicht die einzigen Gründe dafür, dass sich ein Online-Business auch für den Einzelhandel lohnt. Das Internet hat bereits vor vielen Jahren zu einer Revolution im Handel geführt und das Kaufverhalten von Millionen Kunden in den vergangenen Jahren stark verändert.

Wo für unsere Politiker das Internet im Jahr 2020 immer noch Neuland ist, sind andere Länder innerhalb der EU und der ganzen Welt Deutschland im Bereich der Digitalisierung weit voraus. Apps und Onlineshops ermöglichen es dem Kunden, sich besser und intensiver über sein Wunschprodukt zu informieren. Letztlich liefern vor allem Produkt-Bewertungen und Preisvergleiche die entscheidenden Kaufargumente für den Kunden im Online-Handel.

Ein großer Pluspunkt des Online-Handels ist es natürlich, dass Sie das Einzugsgebiet Ihrer Stammkundschaft um ein Vielfaches erweitern können. Das hilft Ihnen dabei, neue Kunden zu gewinnen und Ihren Bekanntheitsgrad auch überregional zu steigern. Letztlich sind Ihre Kunden dadurch auch nicht mehr an die Ladenöffnungszeiten gebunden und können rund um die Uhr bei Ihnen einkaufen.

 

Mit Asgard Media zum eigenen Online Shop

Damit der Einstieg in den Online-Handel reibungslos abläuft, sind jedoch umfangreiche Fachkenntnisse erforderlich. Als Full-Service Agentur unterstützen wir Sie beim Umstieg auf Ihren eigenen Online-Shop und begleiten Sie durch den gesamten Prozess. Angefangen mit der Konzeption und Planung helfen wir Ihnen auch dabei, den für Sie passenden Shop-Anbieter zu finden und die anfänglichen Hürden zu bewältigen.

Um dem Kunden das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten, erfordert ein guter Onlineshop natürlich nicht nur gute Preise und informative Texte. Mit aussagekräftigen Produktbildern rücken wir Ihre Produkte ins richtige Licht. Zusätzlich erstellen wir für Sie auch Imagebilder für Ihr Team und Google-Maps mit denen Sie die Kundenbindung steigern und image-fördernde Marketing-Maßnahmen umsetzen können. In diesem Zuge haben sich aber vor allem Produkt-Filme und Werbe-Clips als besonders hilfreich erwiesen. Diese geben Ihnen die Gelegenheit dazu, Ihren Bekanntheitsgrad zu steigern und das öffentliche Image Ihres Unternehmens zu formen. Wir erstellen für Sie aussagekräftige Produktvideos und Imagefilme, mit denen Sie Ihren Kunden einen Einblick hinter die Kulissen gewähren können und Ihre Waren und Dienstleistungen gekonnt in Szene setzen.

 

Tipps für E-Commerce-Einsteiger

Ein Onlineshop bietet Ihnen wie bereits erwähnt viele Möglichkeiten Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu bewerben. Darüber hinaus gibt es aber noch viele weitere Optionen, wie Sie neue Kunden gewinnen können. Ein wichtiges Instrument für Ihren Online-Shop ist zum Beispiel das Newsletter Marketing. Hiermit können Sie den Kunden zielgerichtet und regelmäßig über Aktionen, Sonderangebote oder Neuheiten informieren.

E-Mail Marketing ermöglicht Ihnen, Ihre Kunden in einzelne Zielgruppen zu segmentieren und maßgeschneiderten Content zu liefern. Durch die Personalisierung können Sie dank des Newsletter Marketings passgenau auf die Interessen Ihrer Kunden eingehen und diese langfristig an Sie binden. Zusätzlich ermöglichen Ihnen A/B-Tests (Split Test) das Kauf- und Klickverhalten Ihrer Kunden besser kennenzulernen und Ihre Werbung dementsprechend anzupassen.

Darüber hinaus hat auch das Influencer-Marketing in den vergangenen Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Hierbei überträgt das Unternehmen die Produktion von zielgruppengerechten Content an sogenannte “Meinungsmacher”, die zumeist über eine große Reichweite in den sozialen Medien verfügen. Das Influencer-Marketing lebt vom Vertrauen der Community, die ein gewisses Interesse an den jeweiligen Produkten oder Dienstleistungen mitbringt.

Die Influencer bewerben hierbei die Produkte und Dienstleistungen ihrer Partnerunternehmen auf dem eigenen Kanal und steigern so den Bekanntheitsgrad dieser Marken. Sie als Unternehmen profitieren hierbei davon, dass Sie bei diesen Maßnahmen die richtige Zielgruppe erreichen und können dadurch große Streuverluste minimieren. Das Vertrauen und Ansehen welches der Influencer bei seinen Abonnenten hat geht natürlich auch zu einem gewissen Teil auf Sie als Unternehmen über.

Ein weiteres wichtiges Instrument im E-Commerce ist das Social Media Marketing. Hierzu zählen neben den bekannten Kanälen wie Facebook, Instagram auch andere Plattformen wie XING oder LinkedIn. Das Social Media Marketing unterstützt Sie bei der Markenbildung bzw. Kundenbindung und kann Ihre Absatzchancen maximieren. Sie haben hierüber die Möglichkeit, mit Ihren Kunden aktiv zu interagieren und eine eigene Community aufzubauen.

Dazu können Sie natürlich auch Ihre Produkte bzw. Dienstleistungen bewerben und das Kaufinteresse von potenziellen Kunden wecken. Außerdem liegt ein großer Vorteil des Social Media Marketings darin, dass die Follower Ihre Beiträge teilen können. Das erhöht Ihre Reichweite und sorgt dafür, dass Ihre Anzeigen möglichst weit gestreut werden und viele Menschen davon erfahren.

Weitere interessante Informationen zum Thema Online-Marketing finden Sie hier in einem weiteren Blog-Beitrag von uns.

Wie Sie sehen, ist das Thema E-Commerce und Online-Marketing sehr umfangreich. Damit Sie als Einsteiger alle Hürden bewältigen können, unterstützen wir Sie in allen Fragen und Anliegen. Gerne beraten wir Sie ausführlich und unverbindlich direkt bei Ihnen im Unternehmen und greifen Ihnen beim ersten Schritt zum Online-Handel unter die Arme. Und wenn Sie einen Blick hinter die Kulissen unserer Arbeit werfen möchten, können Sie uns gerne auf unseren Social-Media Kanälen folgen.

 

Haben Sie weitere Fragen oder interessieren sich für ein Angebot? Gerne beraten wir Sie ausführlich und unverbindlich direkt in Ihrem Unternehmen. Und wenn Sie hinter die Kulissen unserer Arbeit blicken möchten, können Sie uns gerne über Social Media folgen:

instagram: Instagram/asgard_media

facebook: Facebook/Asgard Media

youtube: youtube.com/asgardmedia

xing: xing.com/companies/asgardmedia

1 + 13 =

Videomarketing für Unternehmen

  Das Videomarketing für Unternehmen ein elementares Marketinginstrument ist und sich positiv auf die Kundenbindung auswirkt, dürfte Ihnen im optimalen Fall bereits klar sein. Große Unternehmen wie Edeka, Wagner oder Mercedes Benz haben die Bedeutung von...

Datenschutz und Filmproduktion

Denken Sie beim Begriff Datenschutz auch in erster Linie an den Schutz von Kontaktdaten oder Kontodaten? Da liegen Sie natürlich richtig! Allgemein bezieht sich Datenschutz auf alle personenbezogenen Daten. Aber wie verhält es sich dabei mit Filmaufnahmen oder...

Das Potenzial von TFP-Projekten

    Die oft unterschätzten Möglichkeiten von TFP – Time for Print Projekten Wenn wir über TFP – Time for Print Projekten sprechen, hören wir oftmals „Viel Film für wenig Geld.“ Ist diese Aussage wahr? Geht es beim TFP-Projekten wirklich um wenig Geld? Warum werden...

Social Media Marketing das funktioniert !

  Ein Social-Media-Auftritt ist im gegenwärtigen digitalen Zeitalter nahezu unverzichtbar, um sowohl mit Kunden direkt zu kommunizieren und diese stärker an das Unternehmen zu binden als auch eine nachhaltige Umsatzsteigerung zu generieren. Dabei sollten Firmen über...

Preise und Relevanz der Filmproduktion für kleine und mittelständische Unternehmen

Viele mittelständische Firmen vermeiden Image- oder Werbefilme aus Angst vor zu hohen Kosten. Doch gerade Betriebe dieser Größe können von solch einem Marketing-Boost extrem profitieren. In der heutigen Zeit nimmt man Informationen und Werbung immer mehr im...

Die drei Schritte der Filmproduktion

Die Vorproduktion          Oft unterschätzt und vernachlässigt trennt sich bereits hier die Spreu vom Weizen eines gut gelungenen Films. Um einen ansprechenden und erfolgreichen Film zu produzieren ist es unabdingbar bereits in der Projektentwicklung alle technischen...

Warum 360° Clips keine richtigen Filme sind

360° Videos sind in der Werbebranche auf dem Vormarsch. Egal ob für die Unterhaltung oder für die Wissenschaft, die 360°-View stellt einen klaren Fortschritt dar. Doch trotz dieser neuen Perspektive für die Unterhaltungsbranche, die Medizin oder das Marketing hat...

Mehr Umsatz in Krisenzeiten

„In jeder Krise steckt eine Chance“    Bereits der Psychlogo Erik H. Erikson sah eine Krise, nicht primär als eine Krise, sondern als eine große Chance an, die aus dieser Situation hervorgehen kann. Dabei stand dem Psychoanalytiker im 20. Jahrhundert noch nichteinmal...

Der Ton macht die Musik

„Das 1x1 der Podcast-Produktion“  Werden Sie jetzt Podcaster und zählen Sie auf unsere professionelle technische Unterstützung Podcasts sind aus unserem heutigen Lifestyle nicht mehr wegzudenken. Es gibt bereits genauso viele gute Gründe, einen Podcast zu starten, wie...

Der Tod des Imagefilm

  Einst noch das mediale Prestigeprojekt vieler Unternehmen in den 90er Jahren, hat sich der klassiche Imagefilm zur Social Media Kampagne gewandelt. Weg vom großen Film, hin zum permanenten Webauftritt. In diesem Blogartikel möchten wir Ihnen die Vor- und Nachteile...